Kommentare 2

Stellungnahme der AG-BU § 11 vom 18. Mai 2015

Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Gründe, weshalb wir uns innerhalb der AG-BU-§11 derzeit in einer Art „Warteschleife“ befinden. So liegt beispielsweise der durch die Länder seit 03.12.2014 angekündigte Kriterienkatalog zur Erlangung einer bundeseinheitlichen Regelung „öffentlich“ noch immer nicht vor. Eine bundesweit einheitliche Vorgehensweise der… Weiterlesen

Kommentare 11

Wir brauchen Eure Stimme!

Ab sofort kann jeder, der sich mit den Inhalten und den Aktivitäten der AG-BU-§11 TierschG verbunden fühlt, unserer Arbeitsgruppe durch eine unterstützende Mitgliedschaft zur Seite stehen. Wir wollen mit dieser Möglichkeit ein Signal an alle Betroffenen, aber auch an verantwortliche Politiker, an Behörden und an… Weiterlesen

Kommentare 4

Leserbrief der AG-BU-§11 zu ‘Sitz!Platz!Fuß!’ im Spiegel, 5/2015

Arbeitsgemeinschaft zur bundeseinheitlichen 
Umsetzung von § 11, Abs. 1, Nr.8 f TierSchG
AG-BU-TierSchG Seefeld 38 23843 Bad Oldesloe Leserbrief / Expertenhinweis zu Ihrem Beitrag ‘Sitz!Platz!Fuß!’ in der Ausgabe 5/2015 Für sehr viele Hundebesitzer gibt der Beitrag ‘Sitz!Platz!Fuß!’ einen Einblick in das Geschehen rund um das Hundeverhalten und… Weiterlesen

Kommentare 3

AG-BU-§11 unterstützt Petition

Die AG-BU-§11 unterstützt das gemeinsame Ziel von professionellen Hundetrainern, engagierten Hundehaltern und interessierten Mitbürgern! Hier zur Info der Wortlaut des Aufrufs: Liebe Hundefreunde, Hundehalter, Trainer, Interessierte – eigentlich alle. Viele haben mitbekommen, dass seit Einführung der Erlaubnispflicht für Hundetrainer einiges im Argen ist. Anfangs von… Weiterlesen

Kommentare 0

Brief der AG-BU-§11 an alle Ministerpräsidenten

Die AG-BU-§11 hat ein weiteres Schreiben verfasst, in dem wir alle Minister- und Senatspräsidenten der Länder persönlich auf die juristisch relevante Vorgehensweise der zuständigen Behörden hinweisen. Statt eines bundeseinheitlichen Prüfungs- und Genehmigungsverfahrens werden die Berichte über die Art der Überprüfung des Mindestmaß an Sachkunde von… Weiterlesen

Kommentare 0

AG-BU-§11 in 2015

Die Weihnachtszeit, der Jahreswechsel und die damit verbundene Auszeit einiger Mitstreiter unserer AG haben es etwas still werden lassen. Das heißt aber nicht, dass wir untätig waren und sind! Aktuell arbeiten wir innerhalb der AG an den nächsten Schritten. Wie ihr das von uns gewohnt… Weiterlesen

Kommentare 4

Eine Zusammenfassung zum §11 TierSchG

Die bisherigen Fakten zur Umsetzungsmisere rund um die behördliche Zulassung von Hundetrainern zusammengefasst Es gilt seit dem 01. August 2014 für Hundetrainer folgende, im Tierschutzgesetz verankerte Bestimmung § 11, Abs. 1, Nr. 8f, TierschG: Wer gewerbsmäßig für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde… Weiterlesen

Kommentare 11

Durchführungsbestimmungen zu § 11, Abs. 1, Nr.8 f TierschG Anlassbezogene, erneute Bitte um ein vermittelndes Eingreifen

Arbeitsgemeinschaft zur bundeseinheitlichen Umsetzung von  § 11, Abs. 1, Nr.8 f TierschG AG-BU-§11-TierschG Seefeld 38, 23843 Bad Oldesloe   EINSCHREIBEN                                                                               07. November 2014 Herrn Bundesminister Dr. Christian Schmidt Frau Dr. Eva Tennagels Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 53107 Bonn Durchführungsbestimmungen zu § 11,… Weiterlesen

Kommentare 2

Umfrage zur Umsetzung des § 11 TierSchG

Wir möchten heute alle Trainerkolleginnen und – kollegen auf eine Umfrage hinweisen, die von Rechtsanwältin Susan Beaucamp auf ihrer Internetseite durchgeführt wird. Die Umfrage dient dazu, Informationen zur Erlaubniserteilungspraxis der Behörden im Zuge der Umsetzung der Zulassungspflicht für Hundetrainer nach  § 11 I S. Nr. 8 f TierSchG zu erfassen. Ihr findet den… Weiterlesen